Kappeln Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.kappeln-mobil.de/

 
 
 
  Artikelnavigation:

Propstenhaus

Adresse

Pastorenstraße 11
Schleswig

Anfahrtsroute planen
Zurück zur vorherigen Seite


Kartenauschnitt © OpenStreetMap-Mitwirkende
 

Weitere Informationen

Das Propstenhaus - so wird es immer noch genannt, obwohl der Schleswiger Propstensitz vor wenigen Jahren in den Friedrichsberg verlegt worden ist. 1952 war die Propstenstelle vom Friedrichsberg an den Dom verlegt worden, also hat das Haus rund 50 Jahre lang den Namen „Propstenhaus“ zu Recht getragen.
Nach der Reformation gehörte die Hausstelle zunächst dem Domherrn Amtmann Kai von Ahlefeld, ging dann auf den Dominspektor Cay Wildhagen über, und seitdem hieß sie „Wildhagens Hof“. Zu Anfang des 19. Jahrhundert kaufte die Stadt Schleswig das Haus als Dompastorat; bis zum Jahre 1848 diente es diesem Zweck. Das Wohnhaus war aber mit der Zeit so baufällig geworden, dass es abgebrochen werden musste.
Über 20 Jahre war das Grundstück unbebaut; erst 1874 wurde das jetzige stattliche Gebäude errichtet, das zunächst weiterhin Dompastorat war und dann, wie erwähnt, dem Propsten als Dienstsitz zur Verfügung stand.
-------------------------------------------------------------------------
The Propstenhaus - that is what it is still called, although the Schleswig Propstenhaus was relocated to Friedrichsberg a few years ago. In 1952 the Propstenstelle was relocated from Friedrichsberg to the cathedral, so the house was rightly called the Propstenhaus for around 50 years.
After the Reformation, the house first belonged to the canon bailiff Kai von Ahlefeld, then passed to Dominion Inspector Cay Wildhagen, and since then it has been called "Wildhagens Hof". At the beginning of the 19th century, the city of Schleswig bought the house as a cathedral pastorate; it served this purpose until 1848. However, the house had become so dilapidated over time that it had to be demolished.
The property was undeveloped for over 20 years; It was not until 1874 that the current stately building was erected, which initially continued to be the cathedral pastorate and then, as mentioned, was available to the provost as an official residence.
-------------------------------------------------------------------------
Propstenhaus - det kaldes det stadig, selvom Slesvig Propstenhaus blev flyttet til Friedrichsberg for nogle få år siden. I 1952 blev provostkontoret flyttet fra Friedrichsberg til katedralen, så huset blev med rette kaldt ”Propstenhaus” i omkring 50 år.
Efter reformationen tilhørte huset først kanonfogden Kai von Ahlefeld, derefter overført til herredømmeinspektør Cay Wildhagen, og siden da er det blevet kaldt "Wildhagens Hof". I begyndelsen af ??det 19. århundrede købte byen Slesvig huset som domkirkepræsterat; det tjente dette formål indtil 1848. Huset var imidlertid blevet så forfaldent over tid, at det måtte nedrives.
Ejendommen var ubebygget i over 20 år; Det var først i 1874, at den nuværende storslåede bygning blev rejst, som oprindeligt fortsatte med at være katedralens pastorat og derefter som nævnt stod til rådighed for provosten som en officiel bopæl.

Kommentar der Redaktion

Nicht öffentlich zugänglich.
---------------------------------------------------------------------------------------
Not open to the public.
---------------------------------------------------------------------------------------
Ikke åben for offentligheden.

Parkplätze und Parkhäuser in der Nähe:
Entfernung ca. 0.10km: Parkplatz für Busse und Wohnmobile (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.13km: Parkplatz Wiesenstr. / Jugendzentrum (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.14km: Parkplatz Plessenstr. (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.15km: Parkplatz Wiesenstr. (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.25km: Parkhaus ZOB (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 2.12km: Parkhaus Schwarzer Weg (Karte anzeigen)

Öffentliche Behindertenparkplätze in der Nähe:
Entfernung ca. 0.09km: ÖBP Segelmacherstraße (Karte anzeigen)

Kategorien: Sehenswürdigkeiten

 

Orte von Interesse finden

Foto Stolpersteine

Ein Mensch ist vergessen, wenn sein Name vergessen ist...

Erfahren Sie mehr...

Foto Schloß Glücksburg

Erleben Sie eine kulturelle Zeitreise durch den Kreis...

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Fehler gefunden?

Sie haben einen Fehler in den Daten der Einrichtung entdeckt? Die angegebenen Informationen sind nicht vollständig? Oder Sie vermissen eine Einrichtung? 

Durch Ihren Hinweis helfen Sie uns das PORTAL besser zu machen. Vielen Dank.

Neueste Einrichtungen

Vogt Boots- u. Yachtservi...
An der B 201 | 24376 Kappeln
Telefon: 04642 - 46 17
Praxis - Dr.med Frank Hen...
Flensburger Str. 3 b | 24376 Kappeln
Telefon: 04642 - 15 24
ÖBP Wassermühlenstraße
Wassermühlenstr. | 24376 Kappeln
Nord-Ostsee Sparkasse - S...
Kieler Str. 2 | 24376 Kappeln
Telefon: 04633 - 99 55 55
Intersport Teichmann
Poststraße 14 | 24376 Kappeln
Telefon: 04642 - 9 23 46 55

Neueste Artikel

22
Jan
2021
Beschlüsse der Ratsversammlung vo...
Kommunalpolitik in Flensburg
22
Jan
2021
Covid19-Pandemie – Situation in F...
Aktuelle Stunde in der Ratsversammlung
19
Jan
2021
Stadt eröffnet Interessenbekundun...
Wie wollen wir zukünftig leben? Wie können wir unsere Stadt nachhaltiger entwickeln, um sie für uns, unsere Kinder und...
15
Jan
2021
Verdacht auf Virus-Mutation auch ...
Kritische Entwicklung der Pandemie