Kappeln Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.kappeln-mobil.de/

 
 
 
 

Ein Tag verging wie im Fluge

13. Oktober 2016, von «Redaktion»

30. Deutsch-Dänischer Flugtag für Menschen mit Behinderungen

EinsatzfahrzeugePlakat Flugtagzwei Sportflugzeuge

Leck, den 10.09.2016. Bei schönem Spätsommerwetter luden der Veranstalter Uto Peschel und die Sportfluggruppe Leck e. V., vertreten durch Herrn Harald Callsen, zum 30. Flugtag für Menschen mit Behinderungen auf den ehemaligen Fliegerhorst in Leck ein. Wir von Flensburg Mobil waren dabei und haben einige Eindrücke vom Flugtag gesammelt.

Das Gelände war sehr übersichtlich aufgeteilt. Die verschiedenen Anlaufbereiche waren einfach zugänglich. Es gab Attraktionen, wie z.B. Fahrten mit der Feuerwehr, mit der Polizei und mit einem Krankenwagen, die unter vollen Einsatz mit Blaulicht und Martins-Horn auf dem Gelände alles gegeben haben. Man hatte im ersten Moment den Eindruck, es handele sich um echte Einsätze. Doch bei näherem Hinschauen waren alle Gesichter mit einem breiten Lächeln überzogen. Spaß hatten die Gäste nicht nur mit den örtlichen Einsatzfahrzeugen, sondern auch bei Fahrten mit Motorrädern, die Beiwagen montiert hatten. Weitere Highlights waren Rundfahrten mit historischen Traktoren, davon einer mit Planwagen mit dem „Trecker-Club Bredstedt“. Ausgestellt wurden Oldtimer Fahrzeuge und Modellflugzeuge, die kunstvoll via Funk auf dem Sportflugplatz gesteuert bzw. vorgeführt wurden.

Wir sprachen mit der Feuerwehrgruppenführerin Dunja Sörensen über den Einsatz der Feuerwehr auf dem Flugtag. (Interview siehe unten)

Bei den Sportflugzeugen bildeten sich lange Menschenschlangen, weil dort Rundflüge angeboten wurden. Geflogen wurde ca. eine viertel Stunde für eine Kostenpauschale von 25,- Euro.

Dort hatten wir Gelgenheit zu einem Interview mit dem Piloten Hans-Joachim Sturm. (Interview siehe unten)

Auf einem Bühnewagen neben dem Flugplatzgebäude wurden die Gäste u. a. vom Vorsitzenden der Sportfluggruppe Leck e.V. Harald Callsen und dem Bürgermeister der Stadt Leck Andreas Deidert begrüßt.

Dabei dankte Harald Callsen allen für den Dienst an der guten Sache und unterstrich die „doppelte Inklusion“ im deutsch – dänischen Raum für Menschen mit Behinderung. Das Erreichen des 30. Flugtages als besonderes Ereignis wurde ebenso gelobt. Der größte Dank ging an die vielen freiwilligen, ehrenamtlichen Helfer- und Helferinnen ohne die der Flugtag nicht möglich gewesen wäre.

Der Herr Deidert bedankte sich für die Einladung und fand ein paar Worte für insgesamt 30 Jahre Flugtag. 30 Jahre Arbeit und freiwilliger Einsatz für Menschen mit Behinderung verdienen einen ganz besonderen Dank an alle Beteiligten. Scherzhaft fügte er hinzu: ,,Und ich bin mir sicher, vielleicht sitzen wir, Harald Callsen und Andreas Deidert dann in 30 Jahre nicht mehr ganz so munter hier: Vielleicht schieben wir dann einen Rollator vor uns rein.“ Herr Deidert fügte hinzu „Das ist Flugwetter wie es besser nicht sein kann.“

(Mitschnitt der Begrüßung siehe unten)

Auf der Bühne sorgten später die Band "Ulla und die Jungs"und die Band "Gods for Nothing" für musikalische Unterhaltung.

Natürlich haben wir Kay Christiansen, der deutschlandweit als Dj Ötzi Double bekannt ist, nicht vergessen. Mit einer kleinen Ansprache untermalt mit Humor, mischte er die jubelnde Menge mit Hits wie „Anton aus Tirol, Ein Stern (... der deinen Namen trägt) oder den neusten Knüller „Geboren um dich zu lieben“ kräftig auf.

Für das leibliche Wohl wurde mit Grillwurst, Brot und Kartoffelsalat gesorgt. Auch wurde man mit leckerem Kuchen und Kaffee versorgt. Hier waren die ehrenamtlichen Helfer ebenfalls mit Freude und viel Engagement dabei.

Dieser Flugtag in Leck war ein tolles Ereignis, an dem nicht nur wir unseren Spaß hatten.

Auf den 31. Deutsch-Dänischen Flugtag für Menschen mit Behinderungen im September 2017 freuen wir uns jetzt schon sehr. 

Dokumente zur Meldung

Orte von Interesse finden

Foto Stolpersteine

Ein Mensch ist vergessen, wenn sein Name vergessen ist...

Erfahren Sie mehr...

Foto Schloß Glücksburg

Erleben Sie eine kulturelle Zeitreise durch den Kreis...

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Termine & Veranstaltungen

Sie suchen eine Veranstaltung oder einen Termin? Hier werden Sie fündig.

Sie haben Kenntnis von einer Veranstaltung oder einem Termin der in unserem Kalender erscheinen sollte und noch fehlt? Dann wenden Sie sich bitte direkt über unsere Kontaktseite an uns.

Neueste Einrichtungen

Intersport Teichmann
Poststraße 14 | 24376 Kappeln
Telefon: 04642 - 9 23 46 55
Restaurant Landgang
Nestle-Weg 4 | 24376 Kappeln
Telefon: 04642 - 21 58
Cameo
Am Hafen 16 | 24376 Kappeln
Telefon: 04642 - 8 21 89
Parkplatz (ebenfalls)Wass...
Wassermühlenstr. | 24376 Kappeln
Parkplatz Deekelsenplatz
Deekelsenplatz | 24376 Kappeln